Presse & Marketing

Pressemitteilung vom 26. März 2023

40 KĂĽnstler fĂĽr 1.000 Gäste: â€žKultur trifft Genuss" begeistert in Rostock

Darauf mussten die Genussfreunde in Rostock lange warten - nach drei Jahren Pause wurde am Samstagabend das Comeback des beliebten Rostocker Schlemmergipfels „Kultur trifft Genuss“ gefeiert. 40 Künstlerinnen und Künstler vom Volkstheater Rostock und der Hochschule für Musik und Theater (hmt) zeigten in den 14 ausverkauften Locations von Rostock und Warnemünde die ganze Bandbreite ihres Repertoires. Unter den Gästen war auch Rostocks Oberbürgermeisterin Eva-Maria Kröger.

„Das hat wirklich Spaß gemacht, die Gastronomen und 16 Künstlergruppen haben ein Genussfeuerwerk vom Feinsten geboten“, sagte Tourismusdirektor Matthias Fromm. „Wir starten nun zuversichtlich in die neue Saison und planen für den 16. März 2024 die 16. Auflage des Events mit beiden Kulturhäusern in Rostock und Warnemünde.“

Gute Stimmung und Emotionen

Von klassisch bis rockig, von lustig bis nachdenklich - es wurde eine breite Palette an unterhaltsamen Performances zu den leckeren Menüs der Restaurants serviert. Die Norddeutsche Philharmonie Rostock etwa brachte Ostsee-Rap, Jazz-Standards, Swing, Blues und Irish Folk in die Rostocker Genusstempel. Musical-Fans kamen mit Ausschnitten aus dem weltberühmten „Carbaret“ und einem Best-of des erfolgreichen Volkstheater-Musicals „Heat-Wave“ mit den Hits der frühen 80er Jahre auf ihre Kosten.

Gassenhauer aus der „Dreigroschenoper“, Franz Lehárs Lied von Ninon aus der Operette „Das Veilchen von Montmartre“, Szenen aus Bonnie & Clyde, Highlights von Heinz Ehrhardt sowie spannende musikalische Kontraste, in denen südamerikanische Einflüsse auf Ostrock trafen, standen auf dem Programm.

Von Neptun bis Lokschuppen

Mit dabei waren das NEPTUN Hotel, das Teepott Restaurant, Paulo Scutarro im Kurhaus, Hotel Ostseeland, das Ringelnatz, die Kleine Komödie des Volkstheaters und das Restaurant Carls in Warnemünde, der Blaue Esel, das Café Central, Vienna House Sonne und Burwitz Legendär in der Stadtmitte sowie Jacques Weindepot, CarLo 615 und der Lokschuppen im Stadthafen.

„Unser Dank gilt den Partnern und Sponsoren, die das Event in diesem Jahr möglich gemacht haben“, sagt Fromm abschließend. Das sind: Taurus Werbeagentur, LUPCOM media GmbH, Handelshof Rostock, Autohaus Rostock Ost GmbH und Pianohaus Möller.

„Kultur trifft Genuss" entsteht in einer Kooperation von Rostock Marketing und der Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde mit dem Volkstheater Rostock und der Hochschule für Musik und Theater. Die Rostocker Gesellschaft für Tourismus und Marketing mbH als Ideengeber dieses Veranstaltungsformates hat seit seiner Gründung im Juni 2010 rund 350 Partner aus Hotellerie, Gastronomie und Dienstleistungsbranche gewonnen. Gemeinsam mit den regionalen Akteuren wird das touristische Marketing der Hanse- und Universitätsstadt Rostock weiterentwickelt und ausgebaut. Im Fokus steht dabei auch, die nebensaisonalen Aktivitäten der Hansestadt mit neuen Akzenten und Angeboten zu stärken


Weitere Pressemitteilungen

Den „Tag der Liebe“ mit einem besonderen Highlight krönen
Pressemitteilung ...PDF »

Der Kartenvorverkauf für die 4. Ausgabe von „Kultur trifft Genuss“ in der Rostocker Innenstadt am 14. April 2018 startet
Pressemitteilung ...PDF »

"Kultur trifft Genuss - Eine prickelnd-knisternde Premiere"
Pressemitteilung ...PDF »

"Ein ganz besonderes musikalisch-kulinarisches Osterpräsent"
Pressemitteilung ...PDF »

"Rostocks Kulturnacht mit neuem Partner"
Pressemitteilung ...PDF »

"Erfolgreiche zweite Auflage von „Kultur trifft Genuss“ in der Rostocker Innenstadt"
Pressemitteilung ...PDF »

"Das gab es noch nie: Premieren noch vor den Premieren bei Kultur trifft Genuss"
Pressemitteilung ...PDF »

"Köstlich serviert: Vier Sparten, sechs Gänge, ein Genuss"
Pressemitteilung ...PDF »

"Kartenvorverkauf für „Kultur trifft Genuss“ in der Rostocker Innenstadt am 18. April startet"
Pressemitteilung ...PDF »


Kultur trifft Genuss

Erleben Sie Theaterkunst im kulinarischen Ambiente

Impressionen 2023